Startseite

Unsere Läufe

  • 1,5km Kinderlauf .
  • 5km/10km Läufe .
  • 8km Walking/Nordicwalking-Runde .

Seitenmen

Unsere Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren fr ihre Untersttzung:
  • Sponsor Gemeinde Putzbrunn
  • Sponsor Kreissparkasse Mnchen-Starnberg-Ebersberg
  • Sponsor Truma
  • Sponsor Energieversorgung Putzbrunn
  • Sponsor Gore
  • Sponsor Drivers INN
  • Sponsor Jupiter Apotheke
  • Sponsor Sport Sperk
  • Sponsor Therapiezentrum Mnchen-Ost
Grafik für den Druckheader

8. "Lauf in den Herbst" des Putzbrunner Sportvereins wieder mit Teilnehmerrekord!


284 Athleten waren bei der 8. Auflage des Putzbrunner Herbstlaufes an den Start gegangen - neuer Teilnehmerrekord für den beliebten Familienlauf. Die Freude am gemeinsamen Laufen konnte den Sportler auch durch das Nieselwetter nicht genommen werden - für manche war es nach eigener Aussage auch das optimale Laufwetter!

Pünktlich um 13.30 Uhr fiel der Startschuss für 57 Kinder und Teilnehmer der Lebenshilfe, den wie immer der langjährigen Schirmherr und Bürgermeister von Putzbrunn, Edwin Klostermeier zusammen mit der Verantwortlichen des Laufens, Barbara Plugge gab.

Nach schnellen 6:15 min. war der Erste bereits wieder im Ziel. Leo Schätz vom TSV Ottobrunn siegte bei den männlichen Läufern im Alter von 10 Jahren (M10), war auch insgesamt in der Gruppe der männlichen Kindern (M4-M10) der Schnellste. Bei den weiblichen Kindern holte sich Liv Jacobs (W9) in 6:59 min. den Pokal, insgesamt waren 16 weibliche Kinder an den Start gegangen.
Wie auch die Jahre zuvor siegte Yassin Butt in 12:48 min. in der Lebenshilfe-Wertung. Insgesamt nahmen 9 Teilnehmer der Lebenshilfe Putzbrunn am Herbstlauf teil und walkten die Strecke in rund 15 min. - und das alle in neuen Sportschuhen!
Mit Hilfe der Gemeinde Putzbrunn, dem Lions Club München - König Otto, der Steuerkanzlei Roman Tietz aus Hohenbrunn und der Firma Topix aus Riemerling konnte der Putzbrunner Sportverein allen Walkern der Lebenshilfe neue Sportschuhe spendieren! Herzlichen Dank auch an das Sportgeschäft Sport Sperk Ottobrunn für den zusätzlichen Rabatt!

Um 14.00 Uhr dann der Start zum 5,3 km - Lauf, die beliebteste Strecke, die dieses Jahr 131 Läufer im Alter von 9 bis über 70 Jahre bewältigten.
Schnellste bei den Jüngsten (W9) war Anna Schneider vom Putzbrunner SV in einer Zeit von 31:06 min., schnellster in der Gruppe M9 ein Läufer von der SpVgg Höhenkirchen, Patrick Aurich, in einer Zeit von 26:00 min. Mit dieser sensationelle Zeit hätte Patrick auch bei den Erwachsenen locker mithalten können! Die Gesamtwertungen holten sich Kilian Stich (M16-18) vom Team Miesbacher Sporthaus in der Zeit von 17:31 min. und Hannah Sassnik von der LG Stadtwerke München in der Zeit von 20:25 min. Auch dieses Jahr gab es  für die schnellste Frau und den schnellsten Mann jeweils eine Windstopperjacke vom Sponsor W.L. Gore & Associates, herzlichen Dank hierfür!

Schließlich folgte um 15.00 Uhr zum Abschluss der 10,7 km-Lauf mit insgesamt 96 Läufern.
Wie bereits im letzten Jahr schaffte es ein Läufer wieder in knapp 37 min.  - 36:50 min.  brauchte Gerhard Karl (M30) vom SC Baierbrunn. Bei den weiblichen Teilnehmerinnen siegte Georgia Lunz  (W40) von der LVR Geiselhöring in 51:11 min. Beide erhielten als Zeitschnellsten des gesamten Laufes ebenfalls eine Windstopperjacke vom Sponsor W.L. Gore & Associates. Weitere Preise gab es für Elisabeth Wiesneth und Karl-Heinz Menge als älteste Teilnehmer des gesamten Herbstlaufes, gestiftet von der Kreissparkasse MSE.
Neben der Einzelwertung gab es beim 10,7 km-Lauf auch eine Gruppenwertung mit tollen Preisen. 75.- € für die Sieger (Tankgutschein Drivers Inn), 50.- € Essensgutschein (Gasolina Hohenbrunn) und 25.- € für die Drittplatzierten (Drivers Inn). Auch dieses Jahr liefen wieder einige Firmen mit, wie z.B. das Team der Firma Truma und der Kreissparkasse, die beide als Sponsor den Herbstlauf auch diese Jahr wieder  unterstützten. Gewonnen hat die Wertung letztendlich das Team von der LVR Geiselhöring vor dem Team RC Abschnitt Mitte (Running Cops).

Herzlichen Dank an unseren zahlreichen Sponsoren, allen voran an die Gemeinde Putzbrunn, Truma, W. L. Gore & Associates, die Kreissparkasse München - Starnberg - Ebersberg und die Energieversorgung Putzbrunn - ohne Sponsoren wäre vieles nicht möglich.
Viele der Sachspenden wurden bei der Startnummernverlosung unter das Volk (der Läufer) gebracht  - Mitmachen lohnt sich!

Auch wieder dabei war ein Team der Physiotherapiepraxis Gamperl aus Putzbrunn. Seit Jahren können sich die Teilnehmer nach dem Lauf fachkundig durchkneten lassen, um die steife Muskulatur wieder zu lockern.

Dem Team vom Herbstlauf hat es wieder sehr viel Spaß gemacht und die neue Rekordmarke von nun bald 300 Läufern zeigt, wie zufrieden alle Läufern und Läuferinnen mit der Organisation waren und hoffentlich auch weiterhin sind!

Haltet dem Putzbrunner Herbstlauf  die Treue! Bis zum nächsten Jahr - Termin vormerken: Samstag, der 13. September 2014!